Tag 2: Übernahme des Campers

Seid gespannt, ich schreibe gerade noch an einer langen Kurzgeschichte zur Erkundung von Calgary – die kommt in den nächsten Stunden/Tagen…

Und was macht die Ente auf dem Dach?

Jetzt zu Heute, Dienstag, 24.05.: Wir verlassen Calgary um uns aufzumachen unbekannte Welten (Gebiete Kanadas) zu entdecken, fremde Zivilisationen zu erforschen und fremde Kulturen kennenlernen.

Heute starten wir mit dem Motor Home Richtung Vancouver.

Bis auf die grundsätzliche Strecke war ich noch nie so unvorbereitet und weiß gar nicht, was auf mich zukommt. Es sind keine Stopps wirklich geplant, wann und wie wir einkaufen, Tanken, Wandern alles offen und kommt, wie es kommt. Ich bin gespannt, wie das für mich ist und ob ich damit zurecht kommen werde.

Das ist, wie das Internet für Frau Merkel, für mich Neuland :-). Aber das soll so sein und mit Herausforderungen wächst man… So die Theorie. Wir werden berichten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.